Abwärme-Check

Der unkomplizierte und kostenfreie Start in Sachen Abwärme

Abwärme-Check für produzierende Unternehmen

Sie betreiben thermische Prozesse? Sie möchten künftig Ihren Energieeinsatz reduzieren? Dann ist Abwärmenutzung für Sie auf jeden Fall ein relevantes Thema.

Ziel des Abwärme-Checks ist es, Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg auf dem ersten Schritt bei der Ermittlung und gegebenenfalls Erschließung ihrer Abwärmepotenziale zu unterstützen. Im Rahmen eines kostenfreien Termins vor Ort oder digital erhalten Sie direktes Feedback zu den vielversprechendsten Maßnahmen aus dem Blickwinkel der Abwärme-Experten von Umwelttechnik BW, einer nicht gewinnorientierten und neutralen Landesagentur. Sofern Sie bereits eigene Ideen haben, können Sie diese natürlich gerne mitbringen.

Damit der Start effizient gelingt, sammeln Sie vor dem Termin idealerweise alle relevanten Unterlagen wie Prozessschemata und Hallenpläne. Diese können Sie gerne im Vorfeld per E-Mail schicken, alternativ nutzen wir im Termin die „Bildschirm teilen“-Funktion. Im Anschluss gilt es dann, den gemeinsam gefundenen Weg weiterzuverfolgen und die passenden Förderungen zu nutzen.

Die so individuell identifizierten Maßnahmen bilden dann die Grundlage für eine zielgerichtete Beauftragung eines qualifizierten Ingenieurbüros mit der Prüfung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit.

Sowohl bei der Suche nach passenden Ingenieurbüros als auch bei der Inanspruchnahme der für solche Energieberatungen mit Abwärme als Beratungsgegenstand vorgesehenen Landesförderung sowie weiteren Schritten unterstützen wir Sie gerne.

Abwärme-Check

Der unkomplizierte und kostenfreie Start für Ihr Unternehmen in Sachen Abwärme - vor Ort oder online möglich.

 

 

 

 

 

 

 

  

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen zum Klimaschutz stehen wir Ihnen gerne zur Vergügung

Contact person

Martin Pfränger

Dipl.-Ing (FH) Martin Pfränger

Projektleiter Kompetenzzentrum Abwärme

Umwelttechnik BW GmbH
Kleiner Schlossplatz 13
70173 Stuttgart
Germany