Leichte Sprache

Herzlich Willkommen

auf der Internet-Seite von Umwelttechnik BW.

Hier finden Sie Informationen

über Umwelttechnik BW in Leichter Sprache.

Die Leichte Sprache ist einfach verständlich.

Sie hat kurze Sätze.

Schwere Wörter werden erklärt.

Jeder soll die Informationen von Umwelttechnik BW

verstehen können.

Deshalb haben wir diese Internet-Seite

in Leichter Sprache gemacht.
 

Die Informationen in Leichter Sprache

finden Sie immer am Ende von der Seite.
 

Diese Informationen gibt es in Leichter Sprache: 

  • Informationen zu den Aufgaben von Umwelttechnik BW
  • Informationen wie Sie die Internet-Seite benutzen können.
  • Die Erklärung zur Barriere-Freiheit

 

Das Logo von Umwelttechnik BW

 

 

Illustration - Mann mit Daumen hoch und liest ein Buch

 

Barriere-Freiheit bedeutet:

Wenn alle Menschen etwas benutzen können.

Zum Beispiel:

Internet-Seiten oder einen Eingang zu einem Haus.
 

Die Erklärung zur Barriere-Freiheit sagt,

welche Hilfen wir auf unserer Internet-Seite haben.

Damit alle Menschen sie benutzen können.

Illustration - 4 Personen am Tisch sitzend und eine lehrende Person

 

 

Umwelt-Technik bedeutet:

Wir brauchen neue Technik.

Die Technik soll die Umwelt schützen.

So eine Technik ist zum Beispiel:

Aus der Energie von der Sonne Strom machen.

Mit der Energie von der Sonne Autos fahren lassen.

 

 

BW steht für: Baden-Württemberg.

Umwelttechnik BW ist eine Landes-Agentur.

Eine Agentur ist ein Büro.

Land heißt hier:

das Bundes-Land Baden-Württemberg.

Umwelttechnik BW bekommt für ihre Arbeit

Geld vom Land Baden-Württemberg.

Illustration - 4 Personen am Tisch sitzend und eine lehrende Person

 

Landkarte mit Markierung von Baden Württemberg

 

Illustration - Amtsgebäude

Um welches Thema kümmert sich Umwelttechnik BW?

 

Umwelttechnik BW unterstützt

  • industriellen Umwelt-Schutz
  • Ressourcen-Schutz
  • und Klima-Schutz.

 

 

 

Himmel mit Sonne und Wolken

 

 

 

Industriell bedeutet:

Unser Angebot ist für Unternehmen.

Diese Unternehmen stellen Dinge her. 

 

 

Umwelt-Schutz bedeutet:

Die Umwelt, das sind

  • Boden und Pflanzen
  • Wasser und Luft
  • Menschen und Tiere.

Diese Sachen sollen geschützt werden.
 

 

 

Lagerraum mit einem Gabelstapler und LKW im Vordergrund

 

Gemüsefelder mit Traktor

 

Ressourcen-Schutz bedeutet:

Ressource ist ein französisches Wort.

Das spricht man so: Re-sur-se.

Auf Deutsch heißt das: Quelle.

Oder Mittel oder Bestand.
 

Die Umwelt gibt uns Dinge.

Diese Dinge brauchen wir zum Leben.

Zum Beispiel Essen und Wasser.

Aber auch Holz, Kohle und viele andere Dinge.

Das sind Ressourcen.
 

Wenn man zu viel von diesen Dingen verbraucht,

schadet das der Umwelt.

Wir müssen unsere Ressourcen also schützen.

 

Berge und grüne Wiesen mit Bäumen und Flüssen

 

 

 

Illustration - Frau mit erhobenem Finger

 

Klima-Schutz bedeutet:

Klima das bedeutet:

Das Klima ist das Wetter über einen langen Zeitraum

und in einem großen Gebiet.
 

Das Klima verändert sich.

Zum Beispiel wegen Abgasen.

Die Abgase von Fabriken oder Autos

verschmutzen die Luft.

Deshalb wird es immer wärmer.

Wir müssen unser Klima also schützen.

 

 

Himmel mit Sonne und Wolken

Hinweise zur Navigation der Webseite

Hier finden Sie Informationen darüber,

wie Sie unsere Internet-Seite benutzen.

Klicken Sie auf „Leichte Sprache“

unten auf der Internet-Seite.

Dann kommen Sie zur Seite für Leichte Sprache.

Grafik mit zwei Personen am Bildschirmarbeitsplatz

Die Start-Seite

Wenn Sie unsere Seite besuchen,

dann sehen Sie zuerst die Start-Seite.

Die Start-Seite sieht so aus:

 

Sie können unsere Informationen

auf Deutsch und Englisch lesen.

Ganz oben rechts können Sie

die Sprache sehen,

die gerade ausgewählt ist.

Wenn Sie auf die Sprache klicken,

öffnet sich ein Fenster.

Dort können Sie eine neue Sprache wählen.

Screenshot der Startseite von Umwelttechnik BW

 

Oben links ist das gelbe Logo von Umwelttechnik BW.

Klicken Sie auf das gelbe Logo,

dann kommen Sie immer zurück zur Start-Seite.

Das Logo von Umwelttechnik BW

Das Haupt-Menü ist rechts neben dem Logo.

Es ist eine Übersicht mit allen Themen,

die auf unserer Internet-Seite wichtig sind.

Es ist wie ein Inhalts-Verzeichnis von der Internet-Seite.

Hier stehen 5 Themen-Punkte:

  • Über uns
  • Themen
  • Initiativen
  • Services
  • Kongress BW

Wenn Sie mit der Maus über einen Punkt fahren,

dann öffnet sich eine Liste.

Hier finden Sie alle Themen zu dem Punkt.

Wenn Sie auf ein Thema klicken,

kommen Sie zu der Seite.

Screenshot der Startseite von Umwelttechnik BW

Informationen suchen

Oben rechts auf der Seite ist die Suche.

Klicken Sie auf die Lupe.

Klicken Sie dann in das Such-Feld.

Geben Sie ein Such-Wort ein.

Es kommen viele Vorschläge.

Sie können einen Vorschlag auswählen.

Oder nochmal auf die Lupe klicken.

Dann kommen alle Ergebnisse zu Ihrer Suche.

Illustration - Frau mit Sprechblase

Links

Viele Wörter auf unserer Internet-Seite sind gelb unterstrichen.

Das sind Links.

Zum Beispiel: LINK

Wenn Sie auf das unterstrichene Wort klicken,

dann öffnet sich eine andere Seite.

Und Sie bekommen dort mehr Informationen.

Ein Beispiel, wie ein Link aussehen kann

Die Fuß-Zeile

Unten auf der Internet-Seite gibt es einen schwarzen Hintergrund

mit verschiedenen Themen-Punkten.

Das nennen wir: Fuß-Zeile.

Dort sind 8 Themen-Punkte:

  • Datenschutz
  • Nutzungsbedingungen
  • Barrierefreiheit
  • Impressum
  • Kontakt
  • Cookies
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache

 

 

 

 

die Fußzeile der UTBW - Seite

Datenschutz

Was ist Daten-Schutz?

Daten sind Informationen über Menschen.

Zum Beispiel: Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie uns schreiben.

Keiner darf Daten von anderen ohne Fragen benutzen.

 

Oder Daten an andere weitergeben.

Jeder soll selbst bestimmen können,

was mit seinen eigenen Daten passiert.

 

Jeder Mensch hat also ein Recht auf Daten-Schutz.

Auf der Seite erklären wir deshalb:

Was wir mit den Daten machen.

Und wie wir Ihre Daten schützen.

 

 

Nutzungsbedingungen

Nutzungs-Bedingungen sind Regeln.

Ein anderes Wort dafür ist: Geschäfts-Bedingungen.

An die Regeln müssen sich alle halten,

die die Internet-Seite benutzen.

Illustration zum Datenschutz - Frau und Mann

 

 

Illustration - Blatt mit Regeln

 

Barrierefreiheit

Barriere-Freiheit bedeutet:

Wenn alle Menschen etwas benutzen können.

Zum Beispiel:

Internet-Seiten oder einen Eingang zu einem Haus.

 

Die Erklärung zur Barriere-Freiheit sagt,

welche Hilfen wir auf unserer Webseite haben.

Damit alle Menschen sie benutzen können.

vier unterschiedliche Personen

Impressum

Im Impressum steht, wer für die Internet-Seite verantwortlich ist.

Zum Beispiel für die Texte, Bilder und Videos auf der Internet-Seite.

 

 

Kontakt

Wenn Sie auf diesen Punkt klicken,

finden Sie alle unsere Kontakt-Daten.

Zum Beispiel die Adresse oder Telefon-Nummer.

 

 

 

 

Illustration - Frau am telefonieren

Cookies

Das spricht man so: Kukis.

 

Wenn Sie eine Internet-Seite besuchen,

dann werden Daten erfasst.

Diese Daten nennen wir: Cookies.

 

 

Cookies helfen dem Besitzer oder der Besitzerin

von der Internet-Seite, Dinge zu sehen.

Zum Beispiel:

Wie viele Menschen besuchen die Internet-Seite?

Was mögen die Menschen auf der Internet-Seite?

 

Wenn Sie die Daten-Erfassung nicht wollen,

können Sie die Cookies ablehnen.

Dazu können Sie den Regler betätigen:

Und danach auf Speichern drücken.

 

Illustration - Frau mit erhobenem Finger

 

 

 

Screenshot - Zustimmung der Cookies-Rechten von der UTBW-Seite

 

 

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zur Seite in Leichter Sprache.

 

 

Gebärdensprache

Hier gibt es Informationen über Umwelttechnik BW in Gebärdensprache.

 

The Länd

Unten auf der Seite ist auch das Logo von The Länd.

The Länd ist der Name von einer Werbung

vom Land Baden-Württemberg.

Wenn Sie auf das Logo klicken,

kommen Sie zur Internet-Seite von The Länd.

Landkarte mit Markierung von Baden Württemberg

 

LinkedIn

Rechts unten ist das Logo von LinkedIn.

LinkedIn ist ein Soziales Medium

wie zum Beispiel Instagram oder Facebook.

Aber es wird vor allem geschäftlich genutzt.

Daneben steht: Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Wenn Sie darauf klicken,

öffnet sich unsere LinkedIn-Seite.

 

Illustration - drei Computer die miteinander verbunden sind

Barriere-Freiheit

Es gibt ein Gesetz für mehr Barriere-Freiheit.

Das Gesetz heißt:

Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz des Bundes.

In dem Gesetz stehen Regeln für Ämter.

 

Eine Regel sagt:

Internet-Seiten sollen barriere-frei sein.

 

Die Regel heißt:

Barriere-freie-Informations-Technik-Verordnung BITV 2.0

 

In der Regel steht:

Alle Menschen sollen Internet-Seiten einfach nutzen können.

 

 

 

 

Auf unserer Internet-Seite gibt es deshalb:

  • eine Erklärung zur Barriere-Freiheit
  • Information in Gebärden-Sprache
  • Information in Leichter Sprache,
    die Sie gerade lesen

 

 

 

vier unterschiedliche Personen

 

Illustration - Gesetzbuch

 

 

 

 

Illustration - Blatt mit Regeln

Wie kann ich Umwelttechnik BW von Barrieren berichten?

Sie haben eine Barriere gefunden.

Oder:

Sie konnten eine wichtige Information nicht finden.

Oder:

Sie wollen mehr wissen über:

  • Barriere-freie Internet-Seiten von Umwelttechnik BW
  • Internet-Seiten von Umwelttechnik BW in Leichter Sprache

 

 

Illustration - Frau mit erhobenem Finger

Sie können uns schreiben:

Umwelttechnik BW GmbH

Landesagentur für Umwelttechnik und

Ressourceneffizienz Baden-Württemberg

Kleiner Schlossplatz 13
70173 Stuttgart

Telefon     0711 - 25 28 41 10
Fax           0711 - 25 28 41 49

E-Mail       @email

Illustration - Briefumschlag mit Brief

 

Illustration - Computerbildschirm

 

Rechte für Bilder:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel.