Kreislaufwirtschaft

Ist mehr als Recycling: Circular Economy entkoppelt das Wirtschaftswachstum vom Ressourcenverbrauch. Durch die verlängerte Nutzung von Produkten und die Kreislaufführung von Sekundärrohstoffen.

Circular Economy: Weiter kommt, wer im Kreis läuft

Als rohstoffarmes Land mit einer funktionierenden Abfallinfrastruktur profitiert Deutschland von einer Circular Economy, die Material- und Energiekreisläufe schließt. Sie sichert Wettbewerbsfähigkeit und Rohstoffunabhängigkeit. Und sie zahlt ein auf eine ökologische Produktgestaltung (Ökodesign) sowie Ziele wie Klimaschutz und Ressourcenschonung.

Unternehmen stellen sich heute den Anforderungen, ihre Produkte und Geschäftsmodelle im Sinn der Circular Economy zu entwickeln und Produktkreislaufsysteme entstehen zu lassen. Auf dem Weg in eine zirkuläre Wirtschaft bieten wir Ihnen

  • Unterstützung bei der Weiterbildung von Mitarbeiter:innen im Bereich Ökodesign
  • Vernetzung und Begleitung beim Aufbau von zirkulären Wertschöpfungssystemen
  • Förderung und Begleitung von Umsetzungsvorhaben

 

„Wir haben lange linear gedacht, gearbeitet und verwertet. Circular Economy ist mehr als Recycling. Circular Economy revolutioniert überholte Sicht- und Vorgehensweisen und ist der Weg in die Zukunft für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie unser Netzwerk und unsere Expertise!“

Ansprechpartner*in

Jonas Umgelter

Jonas Umgelter

Projektleiter Kreislaufwirtschaft & Ökodesign

Umwelttechnik BW GmbH
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart
Deutschland

Unser Angebot

Ökodesign: Designed for Circular Economy

 
Schulung umweltgerechtes Produktdesign

Die Produktentwicklung ist ein Schlüsselbereich für Ökodesign: Der Großteil aller Umweltauswirkungen wird schon in der Produktentwicklung festgelegt. Innovative Produkte weisen in der Lebenszyklusbetrachtung geringere Umweltauswirkungen auf.

Unsere Ökodesign-Schulungen

 

 
Netzwerk Ökodesign BW

Problemstellungen gemeinsam bearbeiten und den Austausch mit der Recycling-Wirtschaft fördern – die Werkbank Ökodesign BW bietet Kontakte, Ideen und Orientierung.
 

Teil des Netzwerkes werden

Circular CoLAB

Formate zur Initiierung von Öko-Systemen austesten? Das Circular ColLABoration Lab bringt Akteure zur Umsetzung der Circular Economy zusammen und unterstützt ihre Zusammenarbeit.

Jetzt anmelden

Beratungsszene
DiPlast Motiv

Di-Plast

Sie möchten Ihre Recyclingquoten erhöhen? Im Rahmen des Di-Plast Projekts (Digital Circular Economy for the Plastics Industry) entstand ein digitales Toolkit zur verbesserten Nutzung rezyklierter Kunststoffmaterialien.

Jetzt das Toolkit nutzen

ARGE R-Baustoffe: Neuer Standard in Baden-Württemberg 

Ressourcenschonende Baustoffe (R-Baustoffe) werden in der Baubranche wenig nachgefragt. Als Hersteller-Zusammenschluss ressourcenschonender Baustoffe will die ARGE R-Baustoffe ihren Einsatz über ein Netzwerk steigern.

Jetzt teilnehmen

Mehr Details zum Projekt

Hausfassade mit Bäumen

Aktuelle Veranstaltungen, News zum Thema Kreislaufwirtschaft

Weitere Unterstützungsangebote zum Thema Kreislaufwirtschaft

Experten

Hier finden Sie die passenden Expert:innen für individuelle Beratungsdienstleistungen rund um das Thema Kreislaufwirtschaft.

Technologieanbieter

Sie suchen Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Kreislaufwirtschaft oder möchten sich als Technologieanbieter registrieren? Passende Unternehmensprofile finden Sie im Kompetenzatlas.

Förderprogramme

Informationen zu Fördermöglichkeiten im Bereich Kreislaufwirtschaft.

Fallbeispiele

Lassen Sie sich inspirieren durch unsere zahlreichen Fallbeispiele im Bereich Kreislaufwirtschaft.

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Fachinformationen, Studien zum Thema Kreislaufwirtschaft