Klimaneutralität Platzhalter

Klimaneutralität

Auf Ihrem Weg zum klimaneutralen Unternehmen begleiten wir Sie unabhängig, kostenfrei und unverbindlich – von der Wissensvermittlung zur Dekarbonisierung über Förderung und Strategie bis hin zu Netto Null CO2-Emissionen.

Klimaneutralität vom ersten Schritt bis zur Umsetzung

Der Handlungsdruck für Unternehmen klimaschonend zu produzieren wächst stetig. Neben den politischen Zielen sind insbesondere die veränderten Ansprüche auf Kundenseite Treiber für unternehmerischen Klimaschutz.

Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Gewerbe in Baden-Württemberg erkennen die Klimarelevanz des eigenen Betriebs ebenso wie die Notwendigkeit, Wege zur Klimaneutralität zu finden. Dabei geht es um nichts Geringeres als die Dekarbonisierung und Transformation hin zu einem effizienten, sauberen und ressourcensparenden Wirtschaften.

Damit Sie den Wandel aktiv gestalten können, bieten wir Ihnen mit dem Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW eine erste Anlaufstelle für die Orientierung und den einfachen Einstieg in den unternehmerischen Klimaschutz. Neben kostenlosen Schulungen für verschiedene Wissensniveaus erhalten Sie auch Unterstützung für das Finden relevanter Förderprogramme, die direkte Umsetzung sowie das grundlegende Vorgehen in Richtung klimaneutrale Wirtschaft.

Für die Betrachtung und Reduzierung von CO2-Emissionen der vorgelagerten Lieferkette in der Elektronikbranche liefert Scope3transparent die Grundlage für effektive Handlungsschritte.

Die Roadmap Klimaneutrale Produktion bietet Orientierung, um langfristig strategische Entscheidungen zu treffen und den Weg zur Klimaneutralität für die Unternehmen im Land zu einer Erfolgsgeschichte zu machen.

Contact person

Jochen Leyhr

M. Sc. Jochen Leyhr

Projektleiter Ressourceneffizienz

Umwelttechnik BW GmbH
Kleiner Schlossplatz 13
70173 Stuttgart
Germany

Unser Angebot

 

Windpark

Orientierung und Handlungsempfehlungen: Wie wird das Wirtschaften in Baden-Württemberg klimaneutral?

Die Roadmap-Studie liefert Unternehmen, insbesondere KMU, Entscheidungsgrundlagen für Investitionen bis hin zur Transformation zur klimaneutralen Produktion. Zudem bietet der Technologieatlas eine Übersicht der identifizierten technologischen Ansätze.

Hier finden Sie entscheidende Informationen und Analysen zu den einzelnen Technologien und Anwendungsbereichen.

Zum Technologieatlas

Sie haben Interesse an unserer Roadmap-Studie Klimaneutrale Produktion?

Hier können Sie die Studie kostenfrei anfordern.

Die Studie identifiziert Technologietrends für die Leitbranchen in Baden-Württemberg, kategorisiert diese und schätzt deren Beitrag zur klimaneutralen Produktion ab. So erhalten Sie Orientierungswissen, um richtungssichere Investitionsentscheidungen zu treffen, die einen zielführenden und zukunftsfähigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Titelbild Studie Roadmap Klimaneutrale Produktion

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schritt für Schritt: Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW

Das Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW bietet Ihnen als erste Anlaufstelle Orientierung und einen einfachen Einstieg in den Bereich des unternehmerischen Klimaschutzes. Neben den Grundlagen der THG-Bilanzierung zeigt das Kompetenzzentrum die notwendigen Schritte zur Reduktion der CO2-Emissionen und dafür notwendige, kostenlose Tools. Kostenlose Schulungen für diverse Wissensniveaus gehören ebenso zum Angebot wie Best-Practice-Beispiele und Unterstützung für das Finden relevanter Förderprogramme.

Zum Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW

  

Grafik Klimaerwärmungsstreifen

  

Disassembled electronic boards with chips

Blick auf die Lieferketten: Scope3transparent

Klimaziele erfordern eine solide Datenbasis. Dafür müssen CO2-Emissionen komplexer Produkte und Zulieferketten, zum Beispiel in den Branchen Elektronik und Informations- und Kommunikationstechnik, quantifizierbar gemacht werden. Auf dieser Basis können Unternehmen effektive Maßnahmen ableiten, auch mit Blick auf die Vorketten bei Produktentwicklung und Beschaffung.

Unternehmen können so die Bilanzierung eigener Prozesse und vorgelagerter Lieferketten (Scope 3) in Angriff nehmen oder erweitern. Scope3transparent liefert die Grundlage für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen.

Mehr erfahren

Sie haben Interesse an unserem Scope3transparent Praxisleitfaden?

Hier können Sie ihn kostenlos anfordern.

Der Praxisleitfaden unterstützt Sie bei der Treibhausgasbilanzierung Ihrer vorgelagerten Lieferkette. In Ergänzung an das Vorgehen des Greenhouse Gas Protocol wird anhand konkreter Beispiele entlang der Lieferkette elektronischer Komponenten und Produkte aufgezeigt, worauf Sie bei der Scope-3-Bilanzierung achten sollten. Eine Checkliste führt Sie durch den Prozess und hilft Ihnen dabei, die richtigen Fragen an der richtigen Stelle zu bearbeiten.

Scope3transparent Praxisleitfaden Titelblatt

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Netzwerk aktiv werden: EEKN

Unterstützung für das gemeinsame Angehen der Herausforderungen auf dem Weg zur klimaneutralen Wirtschaft bietet das Projekt Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerke BW. Unternehmen profitieren vom Austausch und der Vernetzung bei der der Reduktion von CO2-Emissionen bis hin zur Dekarbonisierung. Das Projekt unterstützt so die Umsetzung gemeinsamer Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung und zur Erreichung der Klimaneutralität.

Mehr erfahren

 

Grüne Farbkugeln auf schwarzem Hintergrund

Aktuelle Veranstaltungen, News zum Thema Klimaneutralität

Weitere Unterstützungsangebote zum Thema Klimaneutralität

Experten

Passende Expert:innen mit nachgewiesener Kompetenz für individuelle Beratungsdienstleistungen mit Projektziel Klimaschutzstrategie.

Förderprogramme

Informationen zu Fördermöglichkeiten im Bereich Klimaneutralität

Tools

Nutzen Sie unsere Werkzeuge auf Ihrem Weg zum klimaneutralen Unternehmen.

Technologieanbieter

Sie suchen Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Klimaneutralität oder möchten sich als Technologieanbieter registrieren? Passende Unternehmensprofile finden Sie im GreenTech BW Atlas.

Fachinformationen und Studien zum Thema Klimaneutralität

Diese Projekte und Themen könnten Sie auch interessieren

Potenziale aufdecken: KEFF+

Materialeffizienz rechnet sich dreifach – durch Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und der Resilienz sowie als Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen....