Projektleitung Luftreinhaltung und Emissionsminderung im industriellen Umfeld (m/w/d)

Wer wir sind:

Umwelttechnik BW fördert die Schwerpunkte Ressourceneffizienz, Umwelttechnik und industriellen Klimaschutz in Baden-Württemberg, koordiniert und bündelt die Aktivitäten des Landes, verbessert Beratung und Information der Akteure auf diesem Gebiet, unterstützt die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, bearbeitet strategische Fragestellungen und positioniert Baden-Württemberg als Kompetenzregion für Ressourceneffizienz und Umwelttechnik.

 

Umwelttechnik BW, die Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Projektleitung Luftreinhaltung und Emissionsminderung im industriellen Umfeld (m/w/d),

Teilzeit ab 80% möglich

 

Zur Weiterentwicklung der Umwelttechnikbranche in Baden-Württemberg, mit den Schwerpunkten Abgas- und Abluftreinigung, Speicherung und Umwandlung von umwelt- und klimaschädlichen Emissionen wie CO2, Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Abscheidung.

 

Im Bereich grüner Technologien und Strategien ist Baden-Württemberg ein Leitmarkt mit internationaler Reichweite. Anbietern von Umwelttechnologien und Klimaschutz-Lösungen eröffnen sich hier einzigartige Gelegenheiten und Marktpotenziale im internationalen Umfeld. Wir brauchen innovative Produkte und Lösungen für ein besseres Klima und den Schutz unserer Umwelt.

Umwelttechnik BW koordiniert und bündelt die Aktivitäten des Landes in diesem Themenbereich, verbessert Beratung und Information der Akteure auf diesem Gebiet, unterstützt die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, bearbeitet strategische Fragestellungen und positioniert Baden-Württemberg als Kompetenzregion für Umwelttechnik, Ressourceneffizienz und Klimaschutz.

 

Sie kennen sich mit Technologien für die Luftreinhaltung und Emissionsminderung im industriellen Umfeld aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Arbeitsort: Stuttgart Stadtmitte, 50% Remote/ 50%Präsenz

 

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Sie beraten und unterstützen die insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen bei der Umsetzung von Innovations- und Pilotprojekten im Bereich Umwelttechnik und Klimaschutztechnologien und initiieren umsetzungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Unternehmen, Wissenschaft und Umwelttechnik BW;
  • Sie bauen Arbeitsgruppen und Netzwerke innerhalb des Arbeitsbereiches auf und organisieren diese;
  • Sie konzeptionieren und initiieren Maßnahmen zur gezielten Weiterentwicklung des Leitmarktes Luftreinhaltung in Baden-Württemberg;
  • Sie haben die Kommunikation der Themen im Auge, organisieren Veranstaltungen und unterstützen bei Veröffentlichungen. Sie präsentieren die Themen auch vor größerem Publikum.
  • Sie binden die maßgeblichen Kompetenzträger und Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ein und arbeiten mit diesen zusammen.
     

Ihre Qualifikation auf einen Blick

  • Sie haben einen Diplom- oder Masterabschluss, bevorzugt in einer technisch-naturwissenschaftlichen Ausrichtung z.B. im Bereich Umwelttechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau.
  • Sie haben Berufserfahrung im Bereich Abgas- und Abluftreinigungstechnologien, Maßnahmen zur CO2-Reduktion, Abscheidung, Speicherung oder Umwandlung von umwelt- und klimaschädlichen Emissionen.
  • Kommunikationsstärke und Kompetenz in der Moderation von interdisziplinären Arbeitsgruppen sowie ein souveränes Auftreten zeichnen Sie aus.
  • Netzwerken macht Ihnen keine Angst und die Verbreitung und Umsetzung unserer Themen liegt Ihnen am Herzen.
  • Sie kennen sich mit Projektmanagement aus und haben Organisationsgeschick.
  • Auch gelegentlich enge Timings und Arbeitsspitzen haben Sie im Griff.
  • Dies rundet Ihr Profil ab: Sie verfügen über ausgeprägte Ausdrucks- und Kommunikationsstärke, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit – und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Auch gute Sprachkenntnisse in Englisch sind erwünscht.

 

Ihre Perspektiven

  • Anspruchsvolle Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum in einem spannenden Arbeitsumfeld erwarten Sie.
  • Sie werden Teil eines hochprofessionellen und motivierten Teams.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit uns aktiv an den Zukunftsthemen in Baden-Württemberg und bekommen die Möglichkeit, diese durch eigene Ideen voranzubringen.
  • Sie arbeiten im Herzen von Stuttgart mit einer optimalen Anbindung an den ÖPNV.

 

Gut zu wissen

Die Stelle wird zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag des Landes Baden-Württemberg. Zudem bieten wir das DeutschlandJob-Ticket an. Die Arbeitszeiten können familienfreundlich und flexibel gestaltet werden.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Anette Zimmermann (Tel.: 0711 252841-37) gerne zur Verfügung.

 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

@email oder per Post an Umwelttechnik BW GmbH,

Frau Dr. Anette Zimmermann, Kleiner Schlossplatz 13, 70173 Stuttgart.

Ansprechpartner*in

Anette Zimmermann

Dr.-Ing. Anette Zimmermann

Leiterin Umwelttechnik

Umwelttechnik BW GmbH
Kleiner Schlossplatz 13
70173 Stuttgart
Deutschland